Leistung fördern und vergüten

Jochen May

Schwarmintelligenz: agil und innovativ im Arbeitsalltag

Schwarmintelligenz steigert Kreativität und Erfindungsreichtum im Unternehmen. Von Jochen May entwickelte praxisorientierte Bausteine machen Innovation und Flexibilität im Arbeitsalltag zur Kernaufgabe für alle Beschäftigten. Ihr Unternehmen transformiert Schritt für Schritt zur agilen Organisation!

Positionsbewertung: Mit Job Grades sachgerecht differenzieren

Vergütungsinstrumente wie die Jochen May Positionsbewertung koppeln Löhne und Gehälter zuverlässig an Leistung und Erfolg. Gehaltsgefüge werden nachvollziehbar und wettbewerbsfähig. So können Unternehmen selbst bei engem Kostenrahmen attraktive Arbeitgeber sein!


Sie suchen einen Speaker für Ihre Business-Veranstaltung? Sie möchten sich in einem Kompakt-Workshop für Entscheider einen fundierten Überblick über ein Thema verschaffen?

Buchen Sie Jochen May als Speaker zu einem dieser Themen:

Vortrag/Kompakt-Workshop SchwarmintelligenzVortrag/Kompakt-Workshop Agil im Arbeitsalltag  Vortrag/Kompakt-Workshop Leistungsorientierte Vergütung

 


SchwarmintelligenzSchwarmintelligenz im Unternehmen

Disruptive, schnell drehende Märkte erfordern Agilität und innovative Angebote. Frühe Trendwahrnehmung und bahnbrechende Erfindungen gelingen am besten mit Schwarmintelligenz. Denn Vielfalt im Schwarm macht kreativ! Schwarmintelligente Teams nutzen die von Jochen May entwickelten Agilitäts-Bausteine und treiben die Agilität im Arbeitsalltag auf die Spitze!

Lässt sich Schwarmintelligenz überhaupt in ansonsten hierarchisch aufgestellte Organisationen einbetten? Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen schaffen, damit Teams im Arbeitsalltag Schwarmintelligenz entfalten? Die Antworten finden Sie weitgehend exklusiv bei Jochen May!  Mehr…


Agile OrganisationAgile Organisation 

Zu Recht gilt Agilität als der entscheidende Faktor zur Erschließung moderner Märkte. Eine agile Organisation erkennt neue Trends früher und kann sie schneller umsetzen.

Wirklich agil wird nur die Organisation, die sich permanent hinterfragt und von innen heraus erneuert! Leicht gesagt, aber nicht einfach umzusetzen. Unreflektierte Prozessorientierung und unzureichendes Mitarbeiter-Empowerment ersticken jegliche Agilität oft schon im Ansatz.

Ganz konkret, wie gelingt die Transformation zur agilen Organisation? Eine Ablauforganisation rund um Client-Services, innerbetriebliche Service Level-Vereinbarungen als Führungsinstrument und eine Reihe weiterer, von Jochen May entwickelter Bausteine sorgen dafür, dass neue Anforderungen bis in die hintersten Winkel eines Unternehmens wahrgenommen und angegangen werden. Mehr…


PositionsbewertungJochen May Positionsbewertung

Vergüten erfordert, Löhne und Gehälter leistungsabhängig, fair und diskriminierungsfrei zu differenzieren. Welches sind die 50 wichtigsten Positionen im Unternehmen? Welche Positionen aus unterschiedlichen Job-Familien und Organisationseinheiten sind in ihrer Bedeutung vergleichbar? Wie lassen sich sachgerecht Grenzen für die Teilnahme an bestimmten Vergütungsprogrammen ziehen?

Mithilfe der Jochen May Positionsbewertung (Job Grading) lassen sich solche Fragen rasch und unkompliziert beantworten. Die Bewertung erfolgt anhand erfolgskritischer Skills. Gleichwertige Positionen werden zu Vergütungsgruppen (Job Grades) zusammengefasst. Mehr…


Target-Entgeltniveau für EntgeltbänderTarget-Niveau für Entgeltbänder

Daten über marktübliche Löhne und Gehälter zeigen oft größere Bezahlungsunterschiede für ein und dieselbe Position. Diese Bandbreite marktüblicher Vergütungen können sich Unternehmen zu Nutze machen, indem sie ein zum Unternehmen passendes Target-Entgeltniveau innerhalb dieser Bandbreite festlegen.

Mit dieser Strategie stellen sich Unternehmen in der Matrix „attraktiver Arbeitgeber – schlanke Personalkosten“ optimal auf. Je nachdem, ob Rekrutierungserfordernisse oder Kostendruck im Vordergrund stehen, fällt die Festlegung des Target-Entgeltniveaus höher oder niedriger aus. Mehr…


Erfolgsabhängiger BonusErfolgsabhängiger Bonus

Während das Grundentgelt (Fixum) Kompetenz und Leistungsfähigkeit widerspiegelt, honoriert ein erfolgsabhängiger  Bonus das tatsächlich eingetretene Ergebnis. Organisationen, die auf die Ergebnisverantwortung ihrer Mitarbeiter/innen setzen, können Motivation und Zielerreichung durch einen erfolgsabhängigen Bonus wirkungsvoll unterstützen.

Voraussetzungen sind klar formulierte und als fair empfundene Erfolgsgrößen sowie ausreichende Handlungsspielräume für Mitarbeiter/innen. Anders als oft gedacht wirkt vor allem die mit dem Bonus ausgesprochene Anerkennung motivierend. Die genaue Höhe der Bonuszahlung ist weniger entscheidend. Mehr…


GesamtvergütungsprofilNachhaltige Mitarbeiterbindung

Das Entgeltniveau sagt noch nicht viel über die Attraktivität eines Arbeitgebers! Neben Materiellem schätzen  Mitarbeiter/innen eine Reihe immaterieller Belohnungen, von A wie Aufstieg bis Z wie Zukunftsqualifikation.

Der „Balanced-Attractiveness-Ansatz“ von Jochen May erleichtert es Unternehmen, ein attraktives Gesamtvergütungspaket zu schnüren. Selbst bei engem Kostenrahmen lässt sich oft eine nachhaltige Mitarbeiterbindung erreichen! Mehr…

 


Vorträge und Workshops mit Jochen May:

Vortrag/Kompakt-Workshop SchwarmintelligenzVortrag/Kompakt-Workshop Agil im ArbeitsalltagVortrag/Kompakt-Workshop Leistungsorientierte Vergütung

 


Jochen May

 

Über Jochen May   ♦   Zum Seitenanfang   ♦   Zum ersten Beratungsmodul

Impressum   ♦   Datenschutzerklärung